Herzlich Willkommen zum 7. Lionsgolftag

Wir hoffen auf niedrige Inzidenzwerte und eine erfolgreiche Impfkampagne, so daß am 17.7.2021 im Golfclub Isernhagen unser legendärer Golftag wieder stattfinden kann. Zahlreiche Sponsoren und Spieler haben bereits Ihr Engagement angekündigt. Das freut uns sehr, weil die Bedürftigen, an die der Überschuss unseres Golftags gespendet wird, besonders unter den Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie leiden. Zahlreiche Organisatoren der von uns unterstützten Sozialprojekte haben uns bereits mitgeteilt, daß die Situation vieler Bedürftiger, insbesondere der Kinder, sich in den letzten Monaten verschärft hat. Umso schöner wäre es, wenn wir im Jahr 2021 wieder einen erfolgreichen Golftag ausrichten könnten, der allen Teilnehmern viel Spaß bereitet und gleichzeitig einen Überschuss generiert, der für unsere Sozialprojekte gespendet werden kann.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Unterstützung!

Ihr Lions Club Hannover Hohes Ufer

Wir bedanken uns bei den Sponsoren der letzten Golftage:

Anmeldung und Spielinfos

Unser Golftag findet in der Spielform “Texas Scramble” statt. Wir begrüßen Sie ab 9 Uhr im Golfclub zur Ausgabe der Scorekarten und die ersten Testschwünge auf der Driving Range. Um 9.30 Uhr findet die offizielle Begrüßung durch unseren Präsidenten statt, der auch noch einmal die Spielform erklärt. Wir starten in den sportlichen Teil des Golftags um 10 Uhr mit einem Kanonenstart. Obwohl die gute Laune und interessanten Kontakte im Vordergrund stehen, haben wir auch die sportliche Leistung im Fokus. Daher werden alle Spieler mit mindestens HCP 36 als Vorgabe starten.

Für die Buchung eines 4er-Flights freuen wir uns über ein freiwilliges Startgeld in Höhe von 500,– Euro für 4 Spieler (kleinere Flights entsprechend weniger). Das Startgeld beinhaltet die Teilnahme am Spiel, Greenfee, Verpflegung, Teilnahme am Grillbuffet, Getränke, Siegerehrung mit Preisverleihung, viel Spaß und einer Spende zugunsten der Sozialprojekte des Lions Club Hannover Hohes Ufer. Auf Wunsch stellen wir eine Spendenbescheinigung aus.

Mit der Anmeldung zum Golftag erklären Sie sich damit einverstanden, dass Fotos, die während des Golftags von Ihnen gemacht werden, auf der Golftaghomepage unter lionsgolftag.de veröffentlicht werden dürfen.

Meldeschluss

Ihre Anmeldung richten Sie bitte bis spätestens 3 Wochen vor dem Golftag an anmeldung@lionsgolftag.de (bitte unter Angabe der Namen, Heimatclubs und HCPs der Flightteilnehmer sowie einer eventuellen Wunschpaarung)

Das Startgeld ist bis 2 Wochen vor dem Golftag auf das Konto des Fördervereins Lions Club Hannover Hohes Ufer einzuzahlen:

Sparkasse Hannover, IBAN DE55 2505 0180 0910 231 3 97, BIC SPKHDE2HXXX,

Verwendungszweck: 6. Offener Benefiz-Golftag, Name, Vorname

Spendenquittung/ Rechnung

Zur Ausstellung einer Spendenquittung oder Rechnung benötigen wir bitte die genauen Adressdaten des Spenders/ Rechnungsempfängers.

Sponsoring / Werbung und Kontakt

Wir bieten interessierten Unternehmen zwei Möglichkeiten, sich als Werbepartner oder Sponsor an unserem Golftag zu präsentieren:

  1. Werbung rund um den Golftag am Clubhaus, der Drivingrange oder auf der Aussenterrasse. Preis nach Absprache.
  2. Exklusive Buchung einer Bahn (Produktpräsentation, Sonderspielform, Ausgabe von Getränken oder Speisen). Preis: 500,- Euro pro Bahn

Details hierzu erhalten Sie gern auf Nachfrage, ebenso stehen wir für sämtliche sonstigen Fragen / Anmerkungen gerne zur Verfügung:

E-Mail: anmeldung@lionsgolftag.de

Anfahrt und Kontakt

Wir danken dem Golfclub Isernhagen, der uns von Anfang an die Durchführung des Golftags auf seinem Gelände ermöglicht hat.

Gut Lohne 22
30916 Isernhagen
Telefon: 05139 – 893185
E-Mail: info@golfclub-isernhagen.de

Den Lions Club Hannover erreichen Sie unter anmeldung@lionsgolftag.de

Fotogalerie

Fotos vom 6. Lionsgolftag aus dem Jahr 2019:

« von 85 »

Joki „Tarantino“ Moennig hatte vom Golftag des Jahres 2018 ein Video erstellt, was wir Ihnen nicht vorenthalten wollen:

Sozialprojekte

Unser langjähriges Hauptprojekt haben wir „Lichtschwimmer“ getauft. Wir finanzieren darüber Schwimmkurse für Kinder aus sozial schwachen Familien. Der Großteil unserer Einnahmen fließt in dieses Projekt.

Ein weiteres langjähriges Projekt, das wir finanziell unterstützen ist Musikpatenschaften MuPa. Wir helfen Kindern und Jugendlichen, die musizieren wollen und ein Instrument brauchen. Nicht alle Eltern können das finanzieren.

Seit einigen Jahren fördern wir auch das Projekt Balou & Du. Das bundesweite Mentorenprogramm Balu und Du fördert Grundschulkinder im außerschulischen Bereich.

Auch die Kochgruppe der Jugendhilfeeinheit Linden zählt zu unseren Dauerprojekten. Viele der Kinder und Jugendlichen, die wir im Auftrag des Jugendamtes betreuen, verfügen nur über geringe Fähig– und Fertigkeiten bei der Zubereitung von Mahlzeiten, so dass sie sich nicht gesund und ausgewogen ernähren. In dem Projekt wird die Kochidee, der Einkauf, die Zubereitung und der gemeinsame Verzehr gemeinsam mit den Kindern geplant und durchgeführt. Im Mittelpunkt des Angebotes stehen eine ausreichende, ausgewogene und gesunde Nahrungsaufnahme, das Kennenlernen von Speisen aus anderen Kulturen, die Entwicklung bzw. Erprobung von Tischmanieren und ein angemessenes Sozialverhalten.

Die „Arbeitsgemeinschaft Kinder im Ossietzkyring“ (AG KISS) bietet neben dem Spielenachmittag mehrmals jährlich Kurse und Workshops für Kinder an. Bisher wurden unter anderem dreimal (zweimal mit Unterstützung des Lions Clubs Hannover Hohes Ufer) ein Selbstbehauptungskurs für Kinder durchgeführt

Seit dem Jahr 2019 unterstützen wir auch das Projekt „Brak en Jan Creche and pre-school Südafrika„. Dort werden für die Kinder von Farmarbeitern Schulen gebaut und betrieben.